Rinder-Kohlrabi-Geschnetzeltes

Es war ein Test beim Livecooking und ich muss sagen, dass es wirklich superlecker geworden ist. Austesten. Vegetarier nehmen statt Fleisch 400g braune Champignons.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30-35 Minuten
500g Rindergeschnetzeltes
2 Kohlrabi
2 Zwiebeln
150g Babyspinat
300g Kritharaki, Risoni oder 200g Couscous
800ml Gemüsebrühe
4EL geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß, 1-2TL getrockneter Rosmarin
1Pg TK-Schnittlauch

Zubereitung

1. Knohlrabi und Zwiebeln schälen. Zwiebeln würfeln und den Kohlrabi in Stifte oder kleine Scheibchen schneiden.

2. Fleisch in großen Pfanne oder einem großen Topf scharf anbraten. Dann die Zwiebeln und den Kohlrabi zugeben. Alles weiter 5 Minuten weitergaren.

3. Jetzt die Brühe zugießen und die Kritharaki zugeben. Auf mittlerer Hitze weiterköchelnd lassen. Das Ganze dauert nun so ca. 10-12 Minuten, sodass die Nudeln bissfest sind.

4. Gebt die Gewürze während des Köcheln hinzu und nach den 10-12 Minuten kommt erst der Parmesan und danach der Spinat ins Gericht. Zu guter Letzt der Schnittlauch.

5. Evtl. nochmal nachwürzen, ansonsten genießen.

Einfach gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s