Shakshuka

Der Nationalgericht Israels ist einfach lecker. Es besticht durch leichte Schärfe, etwas Süße und wird durch andere Gewürze einfach spitze.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25-30 Minuten
2 rote Paprika
1-2 Zwiebeln
2 Dosen gehackte Tomaten
5 Eier
5EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, 1/2TL Chilli, 1TL Kreuzkümmel, 1-2TL Knoblauch, 1EL Paprika edelsüß
1Pg Feta
Schnittlauch

Zubereitung

1 Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

2. Paprika würfeln, Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen in einer Pfanne 3 Minuten andünsten.

3. Tomatenmark zugeben und untermischen. Danach folgen die gehackten Tomaten. Das Ganze lässt man nun 8-10 gut dick einkochen. Gelegentlich rühren wäre gut.

4. Gewürze zugeben und evtl. nochmal nachwürzen.

5. In die Sauce macht ihr nun 5 Mulden. Jetzt schlagt ihr jedes Ei einzeln auf, lasst es in eine Tasse gleiten und von dort aus in die Mulde. So bleiben sie heile.

6. Die Pfanne kommt für ca. 10-12 Minuten in den Ofen. Herausnehmen, Feta darüber zum Teil zerbröseln und fein gehackten Schnittlauch.

Einfach und super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s