Hähnchenwraps

War’s gehen immer und am Leibgericht-Freitag dürfen sie nicht fehlen. Meine Füllung dient nur als Möglichkeit, ist kein Muss.

Zutaten (4 Wraps) Zeit: 15-20 Minuten
4 Tortillawraps
400g Hähnchenbrust
2 Knollen vorgegarte Rote Beete
150g Feta
100g Walnüsse
1 Lollo bionda
Frischkäse
Hähnchengewürz

Dressing
2EL Honig
2TL Senf
etwas Wasser

Zubereitung

1. Das Hähnchen in Stücke schneiden und in Öl anbraten und garen.

2. Die Wraps mit Frischkäse bestreichen, dann Salat drauf, Walnüsse verteilen und auch den Feta darüber bröseln.

3. Die Rote Beete in feine Scheiben schneiden und auch auf die Wraps geben.

4. Dressing anrühren. Nehmt nur so viel Wasser, dass es etwas flüssiger wird.

5. Hähnchen würzen und auch auf die Wraps geben. Dressing verteilen, Wraps einrollen und servieren.

Guten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s