Hähnchenschnkel an Ratatouille

So eine keule ist schon etwas Feines. Dazu saftiges Gemüse und ein Glas Wein. So kommt ein tolles Essen zustande. Einfach mal machen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Garzeit
Schenkel
4 Hähnchenschenkel
Öl
Hähnchengewürz

Ratatouille
3-4 große Möhren
2 große Zucchini
350g kleine Tomaten
2-3 Zwiebeln
1 Dose gehackte Tomaten
200ml Brühe
Salz, Pfeffer, Knoblauch Paprika edelsüß, etwas Zucker

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Reichlich Gewürz mit Öl vermengen und damit die Schenkel bestreichen, die dann auf einem Backbleich mit Backpapier mindestens 30 Minuten garen sollten.

2. Währenddessen Möhren in Scheiben schneiden, die Zucchini in mundgerechte Würfel, die Tomaten halbieren und die Zwiebeln nach dem Schälen würfeln.

3. Zwiebeln und Möhren in Butter 5-8 Minuten garen, dann die Tomaten zugeben und weitere 5 Minuten garen.

4. Nun gibt man die gehackten Tomaten sowie die Brühe dazu und lässt alles kurz aufkochen. Zucchini zufügen und mit dem Deckel weitergaren lassen bei kleiner Hitze.

5. Sind die Schenkel fertig, das Ratatouille abschmecken und zusammen servieren.

Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s