Pasta mit Tomatensauce

Ein Klassiker der Pastaküche. Ich habe ihn für meinen neuen Leibreicht-Freitag gewählt und ein bisschen aufgepimpt.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
500g Pasta nach Wahl

Sauce
300g getrocknete Tomaten
500ml passierte Tomaten
ca.200ml Brühe
2EL Tomatenmark
2 Zwiebeln
TK-Kräuter
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Mini Mozzarella

Zubereitung

1. Pasta nach Angabe zubereiten.

2. Zwiebeln schälen und grob würfeln. In etwas Öl anbraten.

3. Tomatenmark zugeben, leicht anrösten, dann die Brühe und die passierten Tomaten zufügen. Alles gut verrühren und 8 Minuten köcheln lassen.

4. Getrocknete Tomaten feiner hacken.

5. Die Sauce pürieren, mit Gewürzen abschmecken und die getrockneten Tomaten hineingeben. Ebenso die Kräuter.

6. Nudeln abgießen und mit der Sauce gut vermengen. Auf Teller verteilen und mit Mozzarella toppen.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s