Bratwurst Züricher Art

Statt Geschnetzeltem habe ich mich mal für Bratwurst entschieden und siehe da, es war super.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
15 Rostbratwürste
5 rote Zwiebeln
400g braune Champignons
200ml Weißwein
600ml Sahne
200ml Rinderfond
2TL Knoblauch, 2EL Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer
1EL Stärke

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden, die Pilze und Würste in Scheiben schneiden.

2. Wurstscheiben in 2EL Öl anbraten und nach 2 Minuten die Zwiebeln und Pilze zugeben. Das Ganze dann 5 Minuten anbraten.

3. Knoblauch und Paprika untermengen, dann mit Wein ablöschen und dann den Fond angießen.

4. Nach 2-3 Minuten die Sahne dazu und alles köcheln lassen.

5. Salzen und pfeffern. Evtl. nachwürzen und das Gericht mit Stärke abbinden. Wer will, serviert Kartoffeln, Reis oder sonst etwas dazu.

Violá!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s