Wurzel-Eintopf

Ich sagte es ja schon einmal. Im Herbst gehen Eintöpfe ständig. Dieser hier ist wirklich sehr einfach zu machen. Ohne Würstchen sogar vegetarisch.

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 20 Minuten + Garzeit
1 Steckrübe
800g Kartoffeln, festkochend
600g Möhren
3 Zwiebeln
2,6l Brühe
500g Wiener Würstchen
Knoblauch, Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebeln, Kartoffeln und Rübe schälen. Zwiebeln in Halbringe schneiden, Kartoffeln und Rübe würfeln. Die Möhren in Scheiben schneiden.

2. Zwiebeln in reichlich Butter anschwitzen und dann die anderen Gemüse zugeben.

3. Brühe angießen, sodass alles gut mit Brühe bedeckt ist. Den Eintopf nun mindestens 20 Minuten köcheln lassen, damit das Gemüse weicher und gar wird.

4. Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden und am Ende der Garzeit zugeben. Den Eintopf kräftig mit den Gewürzen abschmecken.

Lasst es euch schmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s