Schupfnudelpfanne Crema

Ohja, das war richtig lecker. Und alle werden richtig satt. Also unbedingt ausprobieren. Ohne Fleisch natürlich auch möglich. Dann sogar schneller fertig.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
1kg Schupfnudeln
3 Stangen Lauch
300g Champignons
800g Hähnchenbrustgeschnetzeltes
200g Creme fraiche Kräuter
100ml Sahne
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Lauch in Scheiben schneiden und die Pilze ebenso.

2. In einer Pfanne das Hühnchen anbraten und mit allen Gewürzen gut abschmecken.

3. In einer zweiten hohen Pfanne parallel die Schupfnudeln in 70g braten, sodass sie auch etwas Fabre bekommen. In eine Schüssel geben.

4. In der Pfanne nun das Gemüse in Butter andünsten und gut würzen. Sobald es eingefallen ist, gibt man das Fleisch hinzu. Vermengen, vom Herd nehmen und die Sahne und Creme fraiche zutun.

5. Jetzt die Schupfnudeln unterheben und genießen.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s