Blumenkohl-Cabanossi-Auflauf

Ein einfaches Lowcarbgericht. Wer Vegetarier ist ersetzt die Cabanossi durch etwas anderes oder lässt sie einfach weg.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Backzeit
1kg TK-Blumenkohl
400g saure Sahne
1 Bund Lauchzwiebeln
4 Eier
250g geriebener Käse (Cheddar oder Gouda)
300g Cabanossi
Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, Chili

Zubereitung

1. Blumenkohl 8 Minuten in kochendes Salzwasser geben.

2. Währenddessen die Cabanossi und zwiebeln in Scheiben bzw. Ringe schneiden.

3. Eier mit saurer Sahne gut verrühren und schon kräftig mit allen Gewürzen abschmecken. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

4. Blumenkohl nun abgießen, dann 1-2 Minuten auf dem Herd ausdampfen lassen. Anschließend grob pürieren und mit der Eimasse vermischen. Evtl. nachwürzen.

5. Ca. 50g des Käses untermischen und auch die Zwiebeln. Diese Masse gibt man nun in eine Tarte- oder Quicheform und setzt die Wurstscheiben auf. Den Auflauf für20-25 Minuten in den Ofen geben.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s