Sesam-Hähnchen an Olivensalat

Eine schöne Idee für Gäste oder wenn man sich selbst etwas Besonderes gönnen möchte. Es braucht nicht viel, um ein tolles Essen zu zaubern.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
4 Hähnchenbrustfilets
5 Scheiben Toast
5EL Sesam
2 Eier
Mehl
Salz, Pfeffer

Salat
1 Glas schwarze Oliven
1 Glas grüne Oliven
1 Glas rote Oliven
1/2 Bund glatte Petersilie
2EL TK-Dill

Dressing
2EL Honig
5EL Sonnenblumenöl
Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Ofen auf 120 Grad Umluft vorheizen. Oliven alle abgießen und in eine Schüssel geben. Das Dressing anrühren und die Petersilie grob hacken. Kräuter und Dressing zu den Oliven geben und Salat ziehen lassen.

2. Für die Pannade das Toast im Mixer zerkleinern und mit dem Sesam vermischen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen und in einen dritten Teller Mehl geben.

3. Das Fleisch trocknen, salzen und pfeffern. Nun erst im Mehl wenden, dann durch dsa Ei ziehen und abschließend durch die Toast-Sesam-Mischung.

4. Das Fleisch bei mittlerer Hitze beidseitig 5 Minuten anbraten. Danach kann man das Fleisch noch sicherheitshalber für 5 Minuten auf das Rost des Ofens geben. Ist es durch, serviert man es mit dem Salat.

Ein Leckerbissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s