Kürbis-Paprika-Auflauf

Es wird kühler und dann sind Aufläufe immer schön. Man hat wenig Arbeit, denn der Ofen erledigt den Rest.

Zutaten (25x35cm Schale) Zeit: 15 Minuten + Garzeit
1 großer Hokkaido
3 rote Paprika
4 Zwiebeln
600g Hähnchengeschnetzeltes
200ml Sahne
150ml Brühe
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß
1,5EL Ras al hanut
300g geriebener Gouda
Öl

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2. Kürbis entkernen und dann in mundgerechte Würfel schneiden. Ebenso die Paprika. Die Zwiebel in feine Halbringe schneiden.

3. Das Gemüse mit 4EL Öl und den Gewürzen (1,5TL Salz, 2TL Pfeffer, 1,5TL Knoblauch, 2TL Paprika) miteinander vermengen und in die Auflaufform geben.

4. Das Hühnchen mit dem Ras al hanut vermischen und unter das Gemüse verteilen.

5. Sahne und Brühe vermengen und in die Form gießen. Abschließend den Käse verstreuen und den Auflauf ca. 25-30 Minuten garen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s