Lachs an Kichererbsenpfanne

Dieses Gericht, sofern man Fischliebhaber am Tisch hat, ist ideal für spontane Besuche geeignet. Wenig Zutaten sind nötig und in 15 Minuten ist alles fertig.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten
3 Dosen Kichererbsen
1kg Lachsfile, mit oder ohne Haut
3 Bund Basilikum
Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauchpulver
Butter/ Öl

Zubereitung

1. Dosen abgießen und die Erbsen dann in etwas Butter schwenken und 3-4 Minuten garen. Dabei dann mit allen Gewürzen abschmecken. Nicht zu viel Kümmel nehmen. Anschließend in eine Schüssel geben.

2. Den Lachs in große Würfel schneiden und dann in Öl rundum anbraten.

3. Den Basilikum abzupfen und unter die Erbsen mischen. Die Kichererbsenpfanne auf Teller verteilen und dann den Fisch zugeben.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s