Vegetarischer Tortellinisalat

Zur Zeit liebe ich einfach Salate. Und ein Nudelsalat darf da nicht fehlen. Hier einer mit Tortellini. Und ja, man kann auch mal auf fertige zurückgreifen und muss sie nicht von Hand machen, wenn man wenig Zeit hat.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
1,2kg Tortellini mit Käsefüllung
200g Rucola
2 kleine Dosen Mandarinen und Orangen
2 Gläser getrocknete Tomaten in Öl
300g griechischer Jogurt 10%
2EL Mayo
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Tortellini nach Angabe garen.

2. Währenddessen die Tomaten abgießen und das Öl eines Glases auffangen. Ebenso die Mandarinen und davon eine halbe Dose des Saftes behalten.

3. Die Tomaten grob hacken. Den Rucola in mundgerechte stücken zerteilen.

4. Jogurt mit Öl, Saft und den Gewürzen zu einem schnellen Dressing verrühren.

5. Nudeln abgießen, kalt abbrausen und mit Tomaten sowie Salat vermengen. Nun das Dressing unterheben.

6. Salat auf Teller verteilen und darauf dann die Mandarinen und Orangen.

Et violá!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s