Mac and Cheese

Ein leckerer Auflauf geht immer. Mit wenig Aufwand werden alle satt und es geht sogar lowcarb.

Zutaten (25x20cm Form) Zeit: 10 Minuten + Backzeit
300g Lowcarbnudeln, z.B. Kichererbsennudeln
300g geriebener Gouda
6 Eier
200ml Sahne
200ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1. Nudeln in Salzwasser garen, aber 2 Minuten kürzer als Vorgabe. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

2. Während die Nudeln kochen, mixt man Eier, Sahne und Milch miteinander und würzt diese Mischung mit ca. 1TL Salz, 1/2TL Pfeffer und 1/4TL Muskat.

3. Nudeln abgießen, mit 130g Gouda vermischen und in die Form geben. Die Sahne darüber gießen und den restlichen Käse verstreuen.

4. Ca. 35 Minuten backen, herausholen, kurz kühlen lassen und dann servieren.

Seelenfutter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s