Kräuterlachs an Ratatouille

Schnell was Leckeres zubereiten. Auch für Gäste, die Fisch mögen, eignet sich dieses Gericht wunderbar.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
1 großes Stück Lachs, ca. 800g

Kruste
100g Butter
120g Semmelbrösel oder Paniermehl
1Pg TK-Kräuter gemischt
Salz, Pfeffer

Ratatouille
3 rote Paprika
2 Zucchini
3 Zwiebeln
1 Dose gehackte Tomaten
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika, Zucker

Zubereitung

1. Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Lachs trocken tupfen und alle Zutaten der Kruste in einem Mixer miteinander vermischen. Diese Masse auf den Lachs auftragen und diesen dann im Ofen ca. 18 Minuten garen. Die letzten 2 Minuten die Grillfunktion anstellen.

2. Solange der Fisch im Ofen ist, Paprika und Zucchini würfeln, Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden und alle Gemüse in etwas Öl andünsten.

3. Gemüse schon etwas mit Gewürzen abschmecken. Dann die Tomaten zugeben und alles bei mittlerer Hitze 10 Minuten einkochen. Danach abschließend abschmecken.

4. Ist der Fisch fertig, kann man anrichten.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s