Nordische Süßkartoffel

Die Ofenkartoffel mal etwas anders interpretiert. Ein Hauch Nordsee tut doch mal gut.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 35 Minuten
2 Süßkartoffeln
500g griechischer Sahnejogurt
1 Bund Dill
400g Krabben
1 Kopfsalat oder Lollo bionda
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2. Kartoffeln längs halbieren und mit etwas Öl einreiben. An der Schnittseite salzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 30 Minuten im Ofen garen.

3. Jogurt mit dem gehackten Dill verrühren und mit allen Gewürzen nach eigenem Gusto abschmecken.

4. Sobald die Kartoffeln gegart sind, den Salat in mundgerechte Stücke auf Teller verteilen, die Kartoffelhälften darauf setzen, dann den Jogurt und zum Schluss die Krabben.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s