Heidelbeercreme

Ein kleines leckeres Dessert. Man kann es normal oder lowcarb zubereiten. Ich habe mich dieses Mal sogar für sündige Variante entschieden, aber habe für alle, die gerne weiter weniger Zucker essen mögen, das Ersatzprodukt hinzugefügt.

Zutaten (4-6 Gläser) Zeit: 15 Minuten
350g Heidelbeeren
200g Sahnejogurt
50g Zucker bzw. Xucker oder Stevia
1Pg Zitronenabrieb
2,5 Blatt Gelatine
5EL Traubensaft
250ml Sahne

2EL Cassispulver; ist kein Muss, sondern macht die Farbe kräftiger

Zubereitung

1. Gelatine in Wasser aufweichen.

2. Beeren mit Jogurt, Zitronenabrieb und Zucker in einen Mixer oder Smoothiemaker geben und zu einer glatten Masse pürieren.

3. Sahne steif schlagen.

4. Traubensaft leicht erhitzen und die Gelatine darin auflösen. Etwas von der Beeren-Jogurt-Masse hinzugeben, verrühren und schnell unter die restliche Masse rühren. Nun die Sahne unterheben und alles auf die Gläser verteilen.

Einfach und lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s