Spargel mit pochiertem Ei und Schinken

Diese kleine Schale auf dem Bild ist voller Geschmack und Farbenpracht. Ganz easy und für Freunde oder Gäste mal eine tolle Idee.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20-25 Minuten
500g grüner Spargel, kurz
2 rote Zwiebeln
200g Serranoschinken
4 Eier
400g Jogurt 10% (griechischer Jogurt)
3-4TL Senf
etwas Essig
Butter
Salz, Pfeffer, flüssiger Süßstoff

Zubereitung

1. Für die Eier Wasser mit einem guten Schuss Essig aufkochen.

2. Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. Spargelstangen in kleine Stangen zerteilen und zusammen mit den Zwiebeln in etwas Butter anbraten – NICHT BRAUN werden lassen. Salzen und pfeffern.

3. Die Eier einzeln in einen Wasserstrudel einrühren und ca. 4 Minuten bei schwacher Hitze im Wasser lassen.

4. Für den Dip Jogurt, Senf, Salz, Pfeffer und Süßstoff miteinander vermengen. Wieviel Salz usw. ihr benötigt, entscheidet euer eigener Geschmack.

5. Sobald die Eier pochiert sind, herausnehmen, abtropfen lassen und dann anreichten. Erst den Dip, dann den Spargelmix, das Ei und zum Schluss den Schinken.

Echt super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s