Hüttenkäsetaler

Ob als Frühstück Snack oder Abendessen. Diese Taler sind echt genial einfach und sättigen gut. Man muss kein schlechtes Gewissen haben, da lowcarb.

Zutaten (12 Stück) Zeit: 10 Minuten + Backzeit
80g Haferflocken
200g körniger Frischkäse
2 Eier
70g geriebener Gouda
8 Cherrytomaten
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
Schnittlauch

Dip nach Wahl

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2. Haferflocken im Multizerkleiner fein zerhacken.

3. Eier und Frischkäse zugeben und kurz vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2/3 des Käses unterheben. Quellen lassen.

4. Währenddessen die Tomaten vierteln.

5. Kleckse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen und dann die Tomaten darauf verteilen.

6. 20 Minuten backen und dann mit Schnittlauch bestreuen und Dip dazu reichen. Ich habe einfach etwas Jogurt mit Gewürzen vermengt.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s