Spargel-Lachs-Frittata

Schnell, wenig Arbeit und einfach superlecker! Eine Frittata benötigt nicht viel.

Zutaten (8 Stücke) Zeit: 20 Minuten
1 Bund grüner Spargel
200g Räucherlachs
1 rote Zwiebel
8 Eier
40g Pinienkerne
4 Stiele Minze
Salz, weißer Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung

1. Eier miteinander verquirlen. Spargel in 4cm lange Stücke schneiden, Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

2. Zwiebel und Spargel in etwas Butter andünsten für 2-3 Minuten. Dann die Eier darüber gießen. Minze hacken.

3. Den Lachs zupfen und in der Masse verteilen. Pinienkerne und Minze darüber streuen.

4. Ab in den Ofen und für ca. 12 Minuten stocken lassen.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s