Lachs an Fenchel-Granatapfel-Salat

Lust auf einen frischen würzigen Salat? Dazu Fisch? Dann nichts wie ran und das Gericht nachmachen. Ohne Fisch auch ein leckeres vegetarisches Gericht.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
800g Lachsfilet
2TL Tandooripaste
2TL Öl
2 Fenchelknollen
1 Zwiebel
1 Salzzitrone
1 Granatapfel
1/2 Bund Petersilie
8 Stiele Minze
100g Jogurt
100g Feta
100ml Sahne
Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umnluft vorheizen.

2. Fenchel vom Strunk und Grün befreien (Grün aufbewahren) und dann in feine Scheiben schneiden. Ebenso Zwiebel schälen und fein schneiden.

3. Granatapfelkerne aus dem Apfel lesen und zur Seite stellen.

4. Jogurt, Feta und Sahne mit einem Pürierst zu einem Dressing pürieren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

5. Tandooripaste mit Öl vermengen und den Lachs damit einreiben. Den Fisch in eine Auflaufform legen und 15 Minuten garen.

6. Salzzitrone fein würfeln und Kräuter hacken. Diese zusammen mit dem Dressing, der Zwiebel und dem Fenchel vermischen.

7. Sobald der Fisch fertig ist, Salt auf Teller geben, darauf den Fisch setzen und dann mit Granatapfelkernen und Fenchelgrün bestreuen.

Einfach lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s