Gebackener Blumenkohl

Ihr braucht nicht viel für dieses Gericht. Für 2 Personen genügt ein Blumenkohl, da er echt gut sättigt. Falls ihr mehr Personen seid, dann einfach verdoppeln oder verdreifachen.

Zutaten (2 Personen) Zeit: 15 Minuten + Gar-/ Backzeit
1 Blumenkohl
6EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Dip
200g Frischkäse
80ml Sahne
3EL Erdnussmus
1/2Pg TK-Schnittlauch
Salz, Knoblauch, Pfeffer

Zubereitung

1. Den Kohl von Blättern befreien und den Strunk unterhalb entfernen. Den Kohl nun in einen Topf mit stark gesalzenem Wasser geben. Aufkochen und dann 18 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2. Während der Kohl köchelt, kann man alle Zutaten vom Dip miteinander verrühren und diesen zur Seite stellen. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

3. Den Kohl mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Jetzt mit ca. 1-2EL Salz, 1EL Pfeffer und 1TL Muskat bestreuen und das Öl darüber gießen, sodass man den Kohl schön einreiben kann. Anschließend den Kohl auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ihn 20-25 Minuten in den Ofen geben, sodass er schön goldbraun wird.

4. Herausholen und mit Dip servieren.

Schön nussig und butterzart!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s