Tarte Tomate

Keine große Lust zu kochen, aber dennoch muss was auf den Tisch? Dann eignet sich dieses Gericht besonders gut. Mit wenig Aufwand werden viele satt.

Zutaten (4-6 Personen)

1 Fladenbrot
400g bunte Kirschtomaten
200g Mini Mozzarella
200g Schmand
1Pg TK Kräuter
4 Eier
100ml flüssige Butter
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft stellen.

2. Fladenbrot in der Mitte halbieren und mit einem Nudelholz flach rollen. Legt eine Hälfte in eine Tarteform und pinselt das Brot mit Butter ein. Achtet darauf, dass ihr auch eine hohen Rand erhaltet. Falls nicht, macht euch aus der zweiten Hälfte einen Rand. Für max. 10 Minuten im Ofen vorbacken.

3. Tomaten und Mozzarella halbieren.

4. Schmand mit Eiern, Kräutern und Gewürzen verrühren und abschmecken. Geht am einfachsten mit einem Pürrierstab.

5. Boden rausholen und die Schmadnmasse angießen. Tomaten und Mozzarella darauf wild verteilen und ca. 20 Minuten bei 160 Grad Umluft weiterbacken.

Wer will streut noch Basilikumblätter darüber beim Servieren.

Lasst es euch schmecken.

Eine Antwort auf „Tarte Tomate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s