Kichererbsen Zucchini Pfanne

Das Fleisch kann man weglassen, dann ist es sogar #vegan

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten

2 Zucchini 
12 getrocknete Tomaten 
2 Dosen Kichererbsen 
100ml Hühner- oder Gemüsebrühe 
1/4TL gemahlener Koriander, Salz, Pfeffer, Messerspitze Safran, 1/2TL Knoblauch 

500g Hähnchenbrust 
Ras al hanut 

Zubereitung

  1. Tomaten in Streifen und Zucchini in Würfel schneiden.

2. Tomatenstreifen anbraten, dann Zucchini und Kichererbsen zugeben und mitdünsten.

3. Brühe angießen und Gewürze, außer Ras al hanut, zugeben. Abdecken und köcheln lassen.

4. Fleisch anbraten und mit Ras al hanut bestäuben.

5. Alles zusammen nach weiteren Minuten Kochzeit servieren.

Yummy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s