Kasseler an Püree und Sauerkraut

Dieses Leibgericht ist bis auf das Püree mehr als schnell zubereitet.

Zutaten ( 4 Personen) Zeit: 30 Minuten

8 Kasseler Minutensteaks

1 großes Glas Sauerkraut

Püree

1,5kg Kartoffeln, mehligkochend

150g Butter

ca. 150-200ml Sahne

Muskat

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, grob würfeln und in Salzwasser garen.

2. Währenddessen das Sauerkraut erwärmen.

3. Kartoffeln abgießen, stampfen und restliche Zutaten unterheben. Mit einem Schneebesen vermengen. Evtl mehr Sahne zugeben.

4. Steaks braten und alles zusammen servieren.

Yummy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s