Zwiebel Sahne Hähnchen

Heute am Leibgerichtfreitag ein richtig geiles Gericht. Schnell zubereitet und auch noch lowcarb.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Ofenzeit

2 große Hähnchenbrüste

300ml Sahne

200ml Brühe

500g Zwiebeln

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebelpulver

1-2TL Stärke

Kräuter nach Wahl

Salat nach Wahl

Honig-Senf-Dressing (3EL Honig, 3EL Sonnenblumenöl, 2-3TL Senf, etw. Essig)

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad heizen.

2. Hähnchenbrüste längs halbieren und kräftig anbraten. Parallel Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. In Öl dünsten.

3. Zwiebeln mit Sahne und Brühe angießen und kräftig abschmecken. 5 Minuten einkochen lassen. Mit Stärke andicken. Dafür nehme ich etwas von der Sauce und verrühre es vorher mit der Stärke und gebe es dann dazu. Kräuter unterrühren.

4. Sauce mit Fleisch in einer Auflaufform verteilen und ca. 20-25 im Ofen garen. Parallel das Dressing anrühren.

5. Salat mit Dressing vermengen und zusammen mit dem Zwiebel-Sahne-Hähnchen servieren.

So lecker!

Eine Antwort auf „Zwiebel Sahne Hähnchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s