Chorizo Tortilla

Spanischer Klassiker mal etwas abgewandelt.

Zutaten (1 Pfanne) Zeit: 20 + Ofenzeit

250g Chorizo

900g Kartoffeln

2-3 Zwiebeln

4 Eier

Etwas Salz, Pfeffer, Knoblauch

Olivenöl

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Scheiben oder grobe Würfel schneiden, Zwiebeln ebenso. Wurst auch in Scheiben schneiden.

2. Wurstscheiben ohne Fett in einer Pfanne kross braten und herausnehmen.

3. Zum Bratenfett reichlich Olivenöl geben und darin die Zwiebeln mit den Kartoffeln garen – NICHT braun werden lassen. Parallel den Ofen auf 180 Grad Umluft stellen.

4. Eier verquirlen und leicht salzen und pfeffern.

5. Kartoffel-Zwiebel-Mischung in einem Sieb über einer Schüssel abgießen und in einer zweiten Schüssel mit Wurst und Eiern vermengen.

6. Etwas vom aufgefangenen Öl in die Pfanne geben und dann die Masse. Pfanne dann zum Stocken ca. 15 Minuten in den Ofen geben.

7. Tortilla auf eine Platte umstürzen und mit Dip genießen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s