Pollo ajo

Das spanische Knoblauchhähnchen ist echt mega lecker.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20-25 Minuten

800g Hähnchenbrustfilet

3EL Stäkre

je 2TL Paprika edelsüß und rosenscharf (wer es weniger scharf will, nimmt weniger rosenscharf)

14 Knoblauchzehen

1TL getrockneter Thymian

2 Lorbeerblätter

großer Schuss Weißwein

400ml Gefkügelfond

Salz, Pfeffer, Zucker

2Pg 2 Minuten Reis

Zubereitung

  1. Hühnchen mundgerecht würfeln. Stärke mit Paprika mischen. Etwas Salz zugeben. Darin das Hühnchen wenden.

2. Knoblauch vierteln und in Olivenöl anbraten, bis er leicht goldbraun wird. Rausnehmen und an die Seite stellen.

3. Nun das Fleisch in der gleichen Pfanne braten. Nach 3-4 Minuten herausnehmen.

4. Knoblauch zurückgeben und mit Wein ablöschen. Fond, Thymian und Lorbeerblätter zugeben und köcheln lassen. Ist der Knoblauch weich, mit einem Stampfer zermatschen und das Fleisch zurückgeben.

5. Weitere 5 Minuten darin garen. Evtl. abschmecken. Parallel den Reis zubereiten. Nicht wundern. Es bleibt nicht viel Sauce, da sie das Fleisch ummantelt.

6. Es kann serviert werden.

So lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s