Kartoffelbreiplätzchen

Wer kennt es nicht. Man hat vom Vortag noch Kartoffelbrei übrig und weiß nicht, was man damit machen soll 😉 Ganz einfach – Plätzchen!

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten

800g Kartoffelbrei vom Vortag

2-3 Eier

Mehl

Zubereitung

  1. 2 Eier und ca. 200g Mehl mit dem Brei vermengen. Sollte die Masse zu fest oder zu weich sein, gibt man entweder noch ein Ei oder Mehl hinzu.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und mit zwei Esslöffeln kleine Kleckse in die Pfanne geben. Von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten ausbacken. Auf ein Küchenpapier geben.

3. Mit Dip nach Wahl servieren.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s