Dr. Oetker Salmone

Spinat und Lachs als Kombi ist immer genial. Diese Version gab oder gibt es sie noch? Ich weiß es nicht sicher. Auf jeden Fall sehr lecker.

Zutaten (4 Pizzen) Zeit: 25 Minuten + Backzeit

Teig

500g Mehl

4EL Olivenöl

1,5TL Salz

1 Würfel Hefe

300ml Wasser

1,5TL Zucker

Tomatensauce

800gml passierte Tomaten

je 1 TL Salz, Zucker, Knoblauch, Pfeffer

Belag

800g aufgetauter TK-Blattspinat

400g geriebener Käse

600g Lachsfilet ohne Haut

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

  1. Für den Teig Hefe mit Zucker und Wasser verrühren und 5 Minuten ziehen lassen. Dann mit den restlichen Zutaten verkneten und weitere 10 Minuten mit der Hand kneten. An einen warmen Ort abgedeckt 45 Minuten hinstellen.

2. Zutaten der Sauce verrühren.

3. Spinat andünsten und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch würzen. Auskühlen lassen. Lachs in Würfel schneiden.

4. Teig in vier Teilen teilen und dann Böden formen. Ofen auf 220 Grad heizen.

5. Tomatensauce, Käse, Spinat und zuletzt den Lachs darauf verteilen.

6. Pizzen 18-20 Minuten backen.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s