Kartoffelpuffer

Leibgerichtfreitag ist einfach herrlich. Die Puffer entweder mit Apfelmus, Ketchup oder was man sonst noch essen mag.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten

1kg Kartoffeln festkochend

2 Zwiebeln

2 Eier

4EL Mehl

Salz, Pfeffer, etwas Knoblauch

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und grob reiben.

2. Die Masse etwas ausdrücken und Flüssigkeit weggießen.

3. Restliche Zutaten zugeben und mit den Händen vermengen.

4. Am besten mit zwei Pfanne nun portionsweise Puffer in reichlich Öl ausbacken. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s