Chili Lachs an Wegdes

In wenigen Minuten ist alles zubereitet, der Rest passiert im Ofen. Wer keinen Fisch mag, nimmt Hühnchen. Vegetarier können es mit Tofu ausprobieren. Als Beilage nimmt man zum Beispiel einen Salat.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 10 Minuten + Backzeit

Lachs

4 Lachsfilet á 140g

3EL Sweet Chili Sauce

2-3EL Sojasauce

Wedges

1kg Kartoffeln, festkochend

Öl

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Knoblauch

Beilage

Salat nach Wahl

selbstangerührtes Dressing nach Wahl

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Kartoffeln in Spalten schneiden und dann mit 4-5 EL Öl und den Gewürzen vermengen. Seid bei der Paprika nicht allzu geizig 😉 Ab in den Ofen damit.
  3. Lachs trocken tupfen, aus Chilisauce und Sojasauce eine Marinade anrühren und damit den Lachs bestreichen.
  4. Nach 15 Minuten Backzeit den Fisch auf die Kartoffeln geben und nochmal 15-20 Minuten mitgaren. Ich habe nach 10 Minuten nochmal Marinade auf den Fisch gegeben.
  5. Ist alles fertig kann serviert werden.

Super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s