Flammkuchen Lorraine

Heute mal etwas Seelenfutter. Das Rezept für den Teig findet ihr hier auf meinem Blog. Ich habe dieses Mal den Teig aus der Kühltheke ausprobiert und muss gestehen, das er gut ist und man einiges an zeit sparen kann. Ohne Schinken ist er vegetarisch.

Zutaten (4 Stück) Zeit: 5 Minuten + Backzeit

1Pg Flammkuchenteige

Belag

150g Kräuterfrischkäse

3 Lauchzwiebeln

1 rote Zwiebel

100g geriebener Gruyére oder andere geschmackvoller Käse

100g roher Schinken oder eine Alternative

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad stellen.
  2. Teige mit Frischkäse bestreichen.
  3. Lauchzwiebeln in dünne Scheiben und rote Zwiebel in dünne Halbringe schneiden.
  4. Käse auf den Böden verteilen, dann die Zwiebeln.
  5. 10-15 Minuten backen.
  6. Zum Schluss den rohen Schinken auftun.

So lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s