Frikadelle an Pürée

Heute das letzte Leibgericht des Jahres 😉

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten

Pürée

1,5kg Kartoffeln mehligkochend

100g Butter

Sahne/ Milch

Muskat

Frikadellen

1kg Hackfleisch gemischt

2 Eier

Paniermehl

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebelpulver

Sauce

400ml Brühe

Mehl

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, würfeln und weich garen.
  2. Zutaten der Frikadellen vermengen und gut durchkneten. Dann Buletten formen und diese anbraten.
  3. Buletten herausnehmen, Mehl im Brattfett verrühren und anrösten. Dann die Brühe angießen, aufkochen lassen. Salzen und pfeffern.
  4. Kartoffeln stampfen, ca. 100g Butter zugeben sowie 200ml Sahne. Verrühren und mit Muskat würzen. Evtl. noch Butter und Sahne nachgeben.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s