Steak-Burger

Heute ein richtiger Deluxe-Burger, wie ich finde. Ich finde, er ist etwas ganz Besonderes und klar, er kostet aufgrund des Fleischs auch etwas mehr. Statt Filetsteak könnte man auch Roastbeef oder Rumpsteak nehmen. Aber gönnt ihn ruhig einmal 😉

Zutaten (4 Burger) Zeit: 20 Minuten

4 Filetsteaks á 120g

4 Burgerbrötchen

Beef Würzer von z.B. Just Spices

Salat

2 Tomaten

1 rote Zwiebel

4 Scheiben Käse

Steaksauce

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad Umluft mit Grill heizen.
  2. Fleisch mit Steakgewürz einreiben und kneten. Zwiebel in dünne Halbringe schneiden. Tomaten in Scheiben teilen.
  3. Steaks kräftig 2-3 Minuten beidseitig anbraten, in Streifen schneiden und diese dann in eine Auflaufform legen. Darauf den Käse geben.
  4. Steakstreifen und Burgerbrötchenhälften 3-5 Minuten in den Ofen geben.
  5. Burger bauen: Boden, Salat, Steaksauce, Steakstreifen mit Käse, Zwiebeln und Deckel.

Einfach göttlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s