Schupfnudel Schinken Gratin

Wieder mal ein Gericht, das auf die Schnelle geboren wurde und mit dem entstand, was der Kühlschrank hergab.

Zutaten (2-4 Personen) Zeit: 8 Minuten + Backzeit

500g Schupfnudeln

Butter

300g Schinkenwürfel

100g geriebener Käse

Sauce

500g passierte Tomaten

1Pg TK-Zwiebelduo

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Schupfnudeln in reichlich Butter schwenken und braten. Nach 4 Minuten den Schinken zugeben.
  3. Parallel die Zwiebeln in einem Topf andünsten und die passierten Tomaten zufügen. Mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Sauce in die Auflaufform, darauf die Schupfnudel-Schinken-Mischung geben und zum Schluss mit Käse bestreuen.
  5. 10-15 Minuten in den Ofen geben.

So lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s