Hachis parmentier

Bis heute kannte ich diesen französischen Klassiker auch noch nicht. Aber er wird in Zukunft häufiger gemacht. Optisch nicht unbedingt der Hingucker… aber…Einfach lecker!

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten + Backzeit

Fleischmasse

500g Hackfleisch gemischt

1Pg TK-Zwiebeldup

1 Stange Lauch

3EL Tomatenmark

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß

Kartoffelmasse

1,5kg Kartoffeln, mehligkochend

mindestens 200ml Sahne

50g Butter

Salz, Pfeffer, Muskat

Topping

200g geriebener Käse

40g Paniermehl

30g Butter

Zubereitung

  1. Die Kartoffel mit der Schale garen.
  2. Hackfleisch parallel anbraten, Zwiebeln zugeben.
  3. Lauch in feine Ringe schneiden und dazugeben. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  4. Nun folgen Tomatenmark und die Gewürze. Ordentlich abschmecken.
  5. Kartoffeln pellen, stampfen und mit Butter, Sahne und Gewürzen vermengen, sodass ein Kartoffelbrei entsteht.
  6. Eine Auflaufform (NICHT zu groß) mit Butter ausstreichen. Dann ein Drittel des Kartoffelbreis als Boden verteilen. Dann folgt das gesamte Hack. Abschließend der restliche Brei.
  7. Auf den Brei gibt man den Käse und das Paniermehl. Zu guter Letzt Butterflöckchen.
  8. Auflauf 20-25 Minuten backen.

Ein Genuss!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s