Toast-Lasagne

Manchmal hat man Toast über und weiß nicht, was man damit machen soll. Eine Idee wäre diese hier.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Backzeit

12 Scheiben Toast, ersatzweise Tramezzini

4EL grüne Pesto

Öl

200g Salami, auch vegane geht

3 Fleischtomaten

200g Babyspinat

2Pg Zwiebelduo

200g Mozzarella gerieben

Salz, Peffer, Muskat, Knoblauch

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Toastscheiben mit einem Nudelholz platt rollen. Pesto mit Öl vermengen, sodass es flüssiger wird und man die Scheiben damit bestreichen kann. Diese dann 3-4 Minuten in den Ofen geben.
  2. Zwiebeln in Öl anbraten, Spinat zufügen und vom Herd nehmen. Mit Gewürzen abschmecken. Tomaten in Scheiben schneiden.
  3. Brot in eine Auflaufform legen als Boden, dann folgen Tomatenscheiben auf die man dann die Zwiebelspinatmischung verteilt, Salami und etwas Käse. Dann wieder Brot, Tomaten, Mischung, Salami und restlicher Käse.
  4. 15 Minuten backen.

Richtig gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s