Kartoffelgratin mit Filet

Das ist doch was fürs Wochenende für die Familie oder Freunde, die man zum Essen einlädt.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten + Backzeit

600g Pellkartoffeln, frisch oder vom Vortag

600g Schweinefilet

120g Kirschtomaten

150g braune Champignons

150g Babyspinat

1Pg TK-Zwiebelduo

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat

Sauce

3EL rote Pesto

200g Creme fraiche

100ml Sahne

80g Stärke

80g Parmesan

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

  1. Kartoffeln entweder noch schnell garen oder einfach vom Vortag nehmen und pellen. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Zwiebeln andünsten, Spinat zugeben und ganz kurz einfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Knoblauch würzen. An die Seite stellen.
  3. Pilze in Scheiben schneiden und auch anbraten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Filet in Scheiben schneiden und rundum scharf anbraten.
  5. Sauce anrühren und abschmecken. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden.
  6. Filet und Kartoffeln fächerartig in die Auflaufform geben und mit Sauce übergießen. Nun Spinat und Pilze darüber verteilen. Anschließend folgen die halbierten Tomaten.
  7. Das Ganze ca. 40 Minuten backen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s