Wedges mit Dips

Richtiges Wohlfühlessen. Dazu ein Film und man kann es sich gutgehen lassen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Backzeit

Wedges                                                    

2kg Kartoffeln (festkochend)               

8EL Öl                                                       

Salz, Pfeffer, getrockneter Rosmarin           

Mayo                                                        

200ml Sonnenblumenöl

2-3 TL Senf

1 Ei, 1 Eigelb

Spritzer Zitronensaft

Salz, weißer Pfeffer, Zucker

Ketchup

2 süße Äpfel

1 große Zwiebel

2 Tuben Tomatenmark

Zimt, Curry, Salz, Pfeffer, Honig

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Kartoffeln vierteln und mit Öl, ca. 1-2 TL Salz, Pfeffer und 3 TL Rosmarin vermengen.
  3. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ungefähr 30 Minuten backen.
  4. Für die Mayo Öl, Eier, Senf, Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und Zucker in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab hochziehen, sodass eine Mayo entsteht. Erneut abschmecken.
  5. Für den Ketchup Äpfel und Zwiebeln schälen, grob Würfeln und zur Hälfte mit Wasser bedeckt in einen Topf geben. Alles weich kochen.
  6. Wenn alles weich ist, Apfel und Zwiebel mit etwas vom Wasser in ein hohes Gefäß geben. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles schön fein pürieren. Dann nochmals abschmecken.
  7. Sobald die Wedges fertig sind, kann alles zusammen serviert werden.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s