Pasta mit Pesto verde

Ein neues Leibgericht. Heute selbstgemachte Pasta. Klingt schwer, ist es aber nicht.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten

Pasta

4 Eier

400g Mehl

4EL Olivenöl

1TL Kurkuma

1-2 Prisen Salz

Pesto

80g Basilikum

30g Petersilie

70g Parmesan

80g Pinienkerne

150ml Olivenöl

Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung

  1. Zutaten der Pasta miteinander vermengen und schön geschmeidig kneten, bis ein schöner Teig entsteht. In Folie wickeln und ruhen lassen.
  2. Für die Pesto alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer kurz grob pürieren. BITTE NICHT ZU LANGE! Abschmecken.
  3. Teig portionieren und mit Hilfe einer Nudelmaschine Bandnudeln herstellen. Wenn man nur ein Nudelholz hat, dann den Teig dünn ausrollen und mit einem Messer in Bänder teilen.
  4. Pasta 3 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen und mit Pesto mischen.

Guten Hunger!

Eine Antwort auf „Pasta mit Pesto verde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s