Russischer Hacktopf

Wie üblich am Freitag wieder ein Leibgericht, das sich einer auf Instagram gewünscht hat. Einfach zum Nachmachen und viele werden satt.

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 30 Minuten

1kg Hackfleisch gemischt

je 1 rote, gelbe und grüne Paprika

3Pg TK-Zwiebelduo

2 Stangen Porre

5EL Tomatenmark

3EL Senf

1l Rinderbrühe

200ml passierte Tomaten

200g Saure Sahne

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß

Zubereitung

  1. Paprika in Streifen und Porree in Scheiben schneiden.
  2. Hack scharf anbraten und dann die Zwiebeln zugeben.
  3. Tomatenmark und Senf dazu und danach dann die Brühe und die passierten Tomaten zufügen. Kurz aufkochen lassen.
  4. Jetzt die Paprika und den Lauch in den Topf geben sowie die Gewürze. Alles 20 Minuten schön einköcheln lassen.
  5. Nochmals abschmecken, Topf vom Herd und dann die Saure Sahne unterrühren. Zum Eintopf passt Baguette ganz gut.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s