Tomaten-Bohnen Crostini

Ob als Snack oder kleines Abendessen – diese kleinen Happen sind einfach super! Statt Bohnen gehen auch Kichererbsen oder Mais zum Beispiel.

Zutaten (2-4 Personen) Zeit: 10 Minuten
1 Baguette
4-5 Tomaten
1Pg weiße Bohnen
3EL TK-Petersilie
3EL gutes Olivenöl
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Baguette in Scheiben schneiden und im Ofen 5-7 Minuten rösten.

2. Tomaten entkernen und dann klein würfeln. Zusammen mit den Bohnen und den restlichen Zutaten und Gewürzen vermischen und gut abschmecken.

3. Masse auf Crostini verteilen und genießen.

Violà!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s