Weißer Fisch in Sahnesauce

Ob ihr Pangasius oder Seelachs nehmt, ist egal. Das Essen ist schnell gemacht und einfach superlecker.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
1,2kg neue Kartoffeln

1kg Pangasiusfilet

Sauce
200ml Weißwein
600ml Sahne
2 Zwiebeln
1/2Pg TK-Dill
Salz, Pfeffer, Knoblauch
etwas Stärke

Zubereitung

1. Kartoffeln samt Schale in Wasser 20-25 Minuten garen.

2. zwiebeln schälen und würfeln. Danach andünsten und mit Wein ablöschen, der dann 2 Minuten einköcheln soll.

3. Sahne zugießen und die Sauce kochen lassen, sodass sie ca. 10 Minuten reduziert.

4. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Sauce mit Dill anreichern und mit Stärke andicken. Dann würzen und den Fisch bei niedriger Hitze zufügen und mitgaren.

5. Sobald die Kartoffeln gar sind alles servieren.

Super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s