Türkische Tomatenpasta

Italien trifft Türkei und harmoniert dabei so wunderbar. Cremig, salzig, würzig und einfach köstlich kommt diese Pasta daher. Welche Pastasorte ihr wählt ist eigentlich egal.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25-30 Minuten
Fleisch
800g Gehacktes gemischt
2 Zwiebeln
1-2EL Tomatenmark
1-2TL Senf
Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika

Nudeln
400g Pasta nach Wahl
500g griechischer Jogurt
Knoblauchpulver

Topping
8 Tomaten
1Pg TK-Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und würfeln. Hackfleisch in einem Topf scharf anbraten und nach 3 Minuten die zwiebeln zugeben.

2. In einem anderen Topf Pasta nach Vorgabe bissfest garen.

3. Zum Hack nun Tomatenmark und Senf geben sowie die Gewürze. Beim Kümmel ruhig großzügig sein, so erhält das Gericht seinen orientalischen Touch.

4. Tomaten vom Strunk und Kerngehäuse befreien und würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen.

5. Jogurt mit Knoblauch verrühren. Sind die Nudeln fertig, diese abgießen, abschrecken und mit dem Jogurt vermengen.

6. Die Hälfte der Tomaten ins Fleisch fügen und kurz vermengen.

7. Jetzt erst Fleisch, dann Nudeln und zum Schluss Tomaten auf tiefe Teller anrichten.

Ein Geschmackserlebnis!

2 Antworten auf „Türkische Tomatenpasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s