Zitronen-Philadelphiatorte

leicht und frisch kommt diese Torte daher, die man schnell zubereitet hat.

Zutaten (24cm Form) Zeit: 20 Minuten + Kühlzeit
300g Löffelbiscuit
180g flüssige Butter
250g Frischkäse
400ml Sahne
1Pg Götterspeise Zitrone
1 Zitrone (Saft)
6EL Zucker
2Pg Sahnesteif

Zubereitung

1. Biscuit zerbröseln und mit Butter vermengen. 2/3 davon als Boden in die Form drücken.

2. Für die Creme erst die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Dann Frischkäse, Zucker und Saft der Zitrone miteinander verrühren.

3. Götterspeisepulver mit 125ml Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Dann kurz anwärmen, sodass es flüssiger wird. In einen anderen Behälter geben, damit es abkühlt.

4. Götterspeise mit Frischkäsemischung verrühren. Dann die Sahne unterheben. Die Creme auf den Boden streichen und die restlichen Brösel obenauf verstreuen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s