Erdbeerschnitten

Es ist zwar erst März, aber ich habe superleckere Erdbeeren gefunden und hatte einfach Lust auf einen fruchtigen Kuchen. Etwas cremig und nicht zu süß.

Zutaten (22x28cm) Zeit: 15 Minuten + Backzeit
Boden
400g Mehl
300g Zucker
3 Eier
1/2Pg Backpulver
2Pg Vanillezucker
160ml Mineralwasser
160ml Sonnenblumenöl

1kg Erdbeeren

Creme
3 Becher Sahne
500g Schmand
3Pg Sahnefest
1Pg Vanillearoma
3EL Puderzucker

Schokoraspel

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zutaten vom Boden miteinander verrühren und auf einem Backblech verteilen, sodass man eine Fläche von ca. 22x28cm erhält. 20 Minuten backen.

2. Erdbeereden vom Grün befreien und halbieren.

3. Für die Creme die Sahne mit dem Sahnefest steif schlagen. Danach mit dem Schmand, der Vanille und dem Puderzucker verrühren.

4. Ist der Boden ausgekühlt, gibt man ihn auf ein Brett oder einen viereckigen Teller, legt einen eckigen Tortenring drum und gebt nun die Erdbeerhälften auf den Boden. Dann wird die Creme darüber verteilt.

5. Wer mag streut noch Zartbitterschokoladenraspel drüber.

Mhhhh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s