Leberkäse mit Kartoffelmus und Spiegelei

Ein weiteres Leibgericht, das sich jemand gewünscht hat, findet nun den Weg auf meinen Blog. Zu dem Wunsch fügte ich noch Spinat hinzu.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
Kartoffelmus
800g Kartoffeln, mehligkochend
100g Butter
150ml Milch
Muskatnuss

4-8 Leberkäse

4-8 Eier

600g TK-Blattspinat, aufgetaut
1Pg TK-Zwiebelduo

Röstzwiebeln

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser garen.

2. Leberkäse währenddessen anbraten und im Ofen mit Folie abgedeckt bei 80 Grad warm halten.

3. Zwiebeln für den Spinat andünsten und dann den Spinat zufügen. Nach 5 Minuten Temperatur herunterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. An die Seite stellen.

4. Kartoffeln abgießen, fein stampfen und die restlichen Zutaten zugeben und mit einem Schneebesen vermengen.

5. Spiegeleier braten.

6. Nun kann man es schlicht zusammen anrichten oder wie ich es mal ausprobiert habe als kleinen Turm.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s