Lauchtarte

An einem kalten Abend und bei einem Glas Wein kommt dieses Gericht sehr gut an. Sieht kompliziert aus, aber ist wirklich in 10-12 Minuten im Ofen, der den Rest macht.

Zutaten (1 Tarteform 26-28cm) Zeit: 12 Minuten + Backzeit
Boden
300g Mehl
150g Quark
100ml Milch
100ml Sonnenblumenöl
1Pg Backpulver
1/2TL Salz

Belag
2-3 Stangen Lauch
3 Eier
120ml Sahne
50g geriebener Käse nach Wahl
Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskat

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Zutaten des Bodens miteinander verkneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Dann in die gefettete Form geben.

3. Lauch in Scheiben schneiden und kurz in einer Pfanne dünsten.

4. Eier, Sahne und Gewürze verrühren und nachwürzen.

5. Lauch auf den Boden geben und die Eimasse darüber gießen. Käse verstreuen und leicht eindrücken.

6. 30-35 Minuten backen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s