Kartoffel-Lachs-Salat

Warum immer Standard. mit eine wenig Raffinesse hat man im Nu einen leckeren anderen Salat. Geht natürlich auch ohne Fisch.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 35 Minuten
1,5kg Kartoffeln, festkochend
800g Lachsfilet ohne Haut

Dressing
400ml Gemüsebrühe
3-4EL Senf
1-2EL Zucker
4EL Weißweinessig
5-6EL Öl
Salz, Pfeffer, Knoblauch
1/2Pg TK-Petersilie
3EL TK-Dill

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, grob würfeln und ca. 15-20 Minuten in reichlich gesalzenem Wasser kochen.

2. Für das Dressing Brühe mit Senf und Zucker kurz aufkochen und dann in einen Messbecher geben. Restliche Zutaten zugeben und gut verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken.

3. Lachs in einer Pfanne anbraten. Ruhig bei milder Hitze. Danach kann man ihn grob mit einem Pfannenwender oder einer Gabel grob zerpflücken.

4. Kartoffeln abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und dann mit dem Dressing in einer Schüssel vermengen. Danach den Lachs flott unterheben.

Das war es schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s